10 witzige irrtümer ums e-fahren


Wenn alle elektrisch fahren würden, gäbe es viel zu wenig Strom.

 



Es gibt vor allem noch zu wenig E-Tankstellen.

 

 



Die Gesamt-Ökobilanz von E-Autos ist schlechter als die von Verbrennern.

 

 



Irrtum Nr. 4: Die Reichweiten sind noch völlig ungenügend.

 



Irrtum Nr. 5: Niemand will 4 Stunden an der Tankstelle im Shop rumstehen, bis das E-Auto voll ist.

 

 



Irrtum Nr. 6: E-Autos sind zu schwer und nicht effizient



Irrtum Nr. 7: E-Autos sind leise und das ist gefährlich.



Irrtum Nr. 8: Elektrisch wäre schon toll, aber die Technik ist noch nicht reif und zu teuer.

 



Irrtum Nr. 9: Hybrid-Autos sind praktischer, weil man auch noch mit Benzin fahren kann.

 



Irrtum Nr. 10: ... zu einem Auto gehört einfach auch ein geiler Ton.